Seien wir ehrlich. Scheidung ist tatsächlich schwer. benannt einer der größten Existenz Stämme, eine Trennung – speziell eine einschließlich Kinder – auslösen verrückt? Weniger verbunden mit ihrem Begleiter? viel mehr Kallus über das ganz Ereignis?

Diese waren einige Fragen College von Arizona Wissenschaftler Make-up.

I beugen uns zu der Seite das Gehirn entdecken kann irgendetwas, und dass ich glauben viele kognitiv Therapeuten und diejenigen, die lernen Neuroplastizität, würden zustimmen.

“der Verlust ist etwas quälend

aber typisch für Individuen. “

Warum nicht brechen wir es auf:

1. Freundlichkeit zu sich selbst.

Freundlichkeit gegenüber sich selbst ist einfach ist nur tatsächlich tatsächlich ist wahrscheinlich das Fehlen von Mangel von} schlecht Dialog in deinem Kopf.

sollten Sie tragen wichtigen Gesang im Inneren du (möglicherweise einer, der dich züchtigt für deinen Rolle für das Verbindung Fehler oder ermahnen Sie für nicht bekommen über Umstände schnell), Sie werden ändere diese negativen Gedanken mit zusätzlichen guten Begriffen, Instanz “Ich habe mein persönliches am leichtesten nützlich durch was wir verstanden während der Zeit, “oder” Ich werde Erlaube Ich genug Zeit ich möchte trauern, weil ich verstehe dies auch auch wird move. “

2. Anerkennung der typischen Menschheit.

Anerkennung Standard Menschheit sein das Akzeptanz dass du nur Mensch sein wirst. Und das der Schmerz ist geglaubt Partner Sie sind wütend mit.

3. Macht zu lassen Gefühle vergehen.

Eine Macht zu erlauben quälend Gefühle passieren ist erhöht durch Reflexion, Bewegung, pro-soziale Handlungen wie Stiftung Arbeit und willkürliche Handlungen der Freundlichkeit und Anrufen Verwandte und Freunde Erwerben Unterstützung.

Diese repräsentieren die bestätigten organischen Antidepressiva. Training, Interaktionen und Altruismus.

Endlich, zu wissen, dass dein Reduktion ist etwas unangenehm, aber typisch für Individuen Ihnen zu helfen, ändere deine Sichtweise bezüglich der Szenario.

untersuchen den link